Die finanzielle Entschädigung (Tagespauschale), welche der Pflegefamilie ausbezahlt wird, kann in zwei Teile gegliedert werden:

a) Betreuungsanteil

Ein Elternteil der Pflegefamilie wird von prima-familia angestellt. Dieser Teil ist als Lohn für die Betreuung des Pflegekindes gedacht. Darin ist das Entgelt für alle zeitlichen Aufwendungen der Pflegefamilie enthalten (auch Unterstützung bei Hausaufgaben, Begleitung an ärztliche Termine, usw.).

b) Anteil Kost und Logis

Der Anteil Kost und Logis dient der Deckung der Kosten für Lebensmittel, Waschen und Unterkunft. Auch kleinere Beträge für den Nahverkehr und Freizeitaktivitäten (Z.B. Eintritt Badi) sowie Toilettenartikel sind in dieser Pauschale inbegriffen.

Entschädigung